Länder & Städte

Wusstest du, dass der Name der ungarischen Hauptstadt Budapest aus den Namen von zwei Städtchen, die von der Donau getrennt waren, entstanden ist? BUDA und PEST.

Manche Bilderdetails lassen sich besser in Schwarz & Weiß darstellen und, so manchmal, wirken sie auf den Betrachter ganz anders als in Farben.

Prag (Praha) ist die Hauptstadt Tschechiens und hat ungefähr 1,2 Millionen Einwohner. Im 14. Jahrhundert war die „Goldene Stadt“ Residenzstadt des Deutsch-Römischen Reiches. Hier kann man viel Architektur aus der Gotik- und Barockzeit bewundern. Die Stadt hat eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten wie: Die Prager Burg, die Karlsbrücke, der Wenzelsplatz usw.

Prag ist auch in Schwarz & Weiß eine äußerst interessante Stadt. Hier präsentiere ich auch einige Porträts, die, mit etwas Humor, auch mit Prag assoziiert werden können.

Venedig (Venezia) ist eine touristische Stadt im Nordosten Italiens. Die Stadt wurde auf mehreren Inseln und auf Pfählen in der „Laguna di Venezia“ errichtet. Sie war eine der größten Handelsstädte, die den Handel zwischen Europa und dem Mittelmeer abwickelte. Heutzutage hat Venedig ca. 263.000 Einwohner. Der Karneval und die Biennale (nur alle zwei Jahren) locken Tausende von Touristen nach Venedig an. Seit 1987 ist Venedig UNESCO Weltkulturerbe.

Zypern ist die drittgrößte Insel des Mittelmeeres und hat ca. 1.120.000 Einwohner. Im Jahr 1960 haben die Türkei, Griechenland und Großbritannien die Unabhängigkeit Zyperns unterschrieben. Obwohl Zypern ein EU-Mitglied ist, befindet sich der Nordteil der Insel seit 1974 unter Kontrolle der Türkei. Die Hauptstadt ist Nikosia (Lefkosa), die ca. 282.285 Einwohner beherbergt.

Biloxi ist eine kleine Stadt im Süden Mississippis (USA). Sie wurde nach dem Indianerstamm Biloxi, die Ureinwohner des Gebietes, genannt. Sie hat knapp 44.000 Einwohner und erhält sich grundsätzlich vom Tourismus und ihren Spielcasinos. Im Jahr 2005 hat der Hurrikan Katrina 90% aller Gebäude zerstört.