Hymenoptera – Hautflügler

Diese Wegwespe aus der Gattung der Pepsini hat den Ruf den schmerzvollsten Stich zu haben. Sie ist, an sich, nicht aggressiv, aber man sollte sie nicht reizen. Sie ernährt sich von Pollen, die Larven sind aber Fleischfresser. Daher geht die Mutter auf die Spinnen-Jagd, wo sie vor allem auf Vogelspinnen Ausschau hält. Mit einem präzisen Stich lähmt sie ihr Opfer und garantiert damit frisches Futter für ihr Nachkommen.

Die Hautflügler (Hymenoptera) gehören zu den vier größten Insektenordnungen auf der Erde. Man kennt ca. 156.000 – 200.000 Arten, dazu gehören die Bienen, Hummeln, Wespen und Ameisen. Sie sind sehr wichtig in der Bestäubung von Pflanzen und die meisten von ihnen bilden Insektenstaaten.